Darstellung der Fotos nur mit aktiviertem Javascript möglich.
Letzte Aktualsierung am 15.03.2018

Informationen der Mitgliederverwaltung

Mitgliederverwaltung
Heidelinde Ruhland
Auensiedlung 12
84180 Loiching-Kronwieden
Tel.: 08731 - 1564
E-Mail: ed.gniflognid-uagnezteuhcs@dnalhuR.edniledieH



Abgabe-End-Termine
Folgende Termine sind verbindlich für alle Vereine einzuhalten:
Jahresmeldung: 15. Januar des laufenden Jahres
Zweitmitgliedschaften: 15. Juli des laufenden Jahres
Passänderungen: 15. August des laufenden Jahres

Anträge, die nach dem jeweiligen Termin eingehen, werden nicht mehr bearbeitet!
Nähere Informationen hier (2 Seiten!) als Merkblatt zum Ausdrucken.
Der neue Schützenpassantrag vom BSSB (einzureichen ausschließlich über den Erstverein).
Verlusterklärung nach Austritt (z.B. Verlust des Schützenausweises / unbekannt verzogen / Tod).

Passänderungen für das Sportjahr 2019
müssen zwischen 15.07. und 15.08.2018 bei Heidelinde Ruhland eingegangen sein!
Einzige Ausnahme: Für Schüler (Jahrgänge 2004-2006) können Passänderungen
noch bis 01.12.2018 im Bereich Luftgewehr und Luftpistole beantragt werden.
Anträge, die später eingehen, werden nicht mehr bearbeitet!

Bitte unbedingt beachten:
  • der Änderungsantrag muss vom Mitglied eigenhändig unterschrieben sein
  • Stempel u. Unterschrift des 1. Schützenmeisters (des Erstvereines) müssen vorhanden sein
  • der bisherige Ausweis muss beigefügt sein
  • ggf. ist ein ausgestelltes Sonderblatt (ist auf dem Schützenausweis vermerkt) Bestandteil des Ausweises, dieses muss dann ebenfalls zurückgegeben werden
  • bei einem Verlust des Ausweises oder des Sonderblattes muss eine Verlustanzeige beigefügt werden. Achtung: Bei einem Erstvereinswechsel muss die Verlustanzeige immer für den alten Erstverein abgegeben werden und auch vom Schützenmeister des alten Erstvereins unterschrie- ben sein. Nicht korrekt ausgestellte Verlustanzeigen können nicht akzeptiert werden.
Unterlagen die nicht termingerecht oder unvollständig
eingereicht werden können nicht bearbeitet werden.

Zweitvereinseinträge können lt. Sportordnung nur dann vorgenommen werden, wenn das Mitglied im betreffenden Zweitverein auch gemeldet ist (Stichtag: gauübergreifend 15.08. / gauintern: mit Abgabe des Änderungsantrages). Sollte zum Stichtag keine Mitgliedschaft im Zweitverein bestehen, können die Zweitvereinseinträge nicht vorgenommen werden.

Mitglieder, die an der Deutschen Meisterschaft teilnehmen, können ihre Anträge mit Ausweis ein- reichen. Bei der Deutschen Meisterschaft können diese Mitglieder mit Personalausweis und Startkarte antreten.

Die Anträge können wie oben erwähnt ab 15.07. eingereicht werden. Bitte die Anträge zügig einreichen und nicht bis zum 15.18. warten. Sollten die Unterlagen nicht zum Stichtag vorliegen ist eine termin- gerechte Bearbeitung nicht mehr möglich. Dies könnte dann bei der Abwicklung von Gau- und Bezirks- meisterschaften und insbesonderes beim Rundenwettkampf zu Problemen führen! Bei einem Wechsel in der Vorstandschaft nicht vergessen, im die neuen Daten im Verwaltungsprogramm einzugeben.

Danke, eure Heidelinde Ruhland